Über Uns

Geschichte

Privatschule mit Tradition Damals 1886, war es noch ein Wagnis, eine private Schule für „Töchter aus gutem Hause“ zu gründen. Aber eben dieses Wagnis ging die gebürtige Frankfurterin Anna Schmidt vor mehr als 100 Jahren ein. Zunächst waren es nur wenige Mädchen, die sich im Haus der Mutter in der Mainzer Landstraße in Frankfurt einfanden. Nach dreijährigem Bestehen aber ließ sich schon ein Erfolg absehen und ein „richtiges“ Schulgebäude musste gekauft werden. Kurze Zeit später begann die Anna-Schmidt-Schule den Unterricht im neuen Schulhaus am Blittersdorffplatz.

Starke Frauen

Zwei starke Frauen haben unsere Schule über Jahrzehnte geprägt und über zwei Kriege hinweg erhalten:   Gründerin Anna Schmidt und ihre Nachfolgerin Käthe Heisterbergk.

Schulleitung

Als Ansprechpartner in der Schulleitung stehen Ihnen zur Verfügung:

Standorte

Hier finden Sie Informationen über die beiden Standorte der Anna-Schmidt-Schule, Frankfurt Innenstadt und Nieder-Erlenbach.

Daten & Fakten

Statistische Daten rund um die Anna-Schmidt-Schule.